LABS ist ein Datenspezialist für Finanzunternehmen. Mit Produkten und Services zur Datenharmonisierung, Datenbewirtschaftung sowie für die individualisierte Datenausgabe gehört LABS zu den führenden Software- und Beratungsunternehmen der Branche.

Geht es um die Zusammenführung heterogener Datenlandschaften, die datentechnische Aufbereitung regulatorischer Anforderungen oder die Visualisierung von Daten: LABS bietet seinen Kunden den gesamten Prozess aus einer Hand – von der Analyse bis zur Umsetzung, insbesondere bei Themen wie DWH, SCD, PRIIPs oder InvStRefG.

Dabei können wir bei LABS durch Business Consulting unterstützen, den notwendigen Input an Daten analysieren, die Datenhaltung strukturieren und den individuellen Output, etwa in Form eines Reportings übernehmen.

Möglich wird das durch unser hochspezialisiertes Team: Wir setzen bewusst auf Vielfalt und machen die datenspezifischen Herausforderungen unserer Kunden zu unseren eigenen. Jeden Tag aufs Neue, bereits seit 2009.

NEWS

10.1.2018
Hosting-Lösung von LABS optimiert Investment Management-Prozesse von Greiff capital management AG

 

Die Greiff capital management AG (Greiff AG) nutzt SimCorp Dimension zukünftig über das Hosting-Angebot von LABS. Damit erhält der Freiburger Asset Manager Zugriff auf die Investment Management-Software, ohne das gesamte System in die hauseigene IT-Infrastruktur implementieren zu müssen. Gleichzeitig kann die Greiff AG auf alle Funktionen von SimCorp Dimension zugreifen und damit den gesamten Front-Office-Prozess des Investment Managements abbilden.

Die Greiff AG führt zukünftig die Ordererfassungen, Simulationen und Compliance-Prüfungen über das Hosting-Angebot von LABS aus. Auch die Bewertung des Portfolios sowie der Datenaustausch mit Handelsplattformen, Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) und Depotbanken läuft über den Hosting-Zugriff auf SimCorp Dimension. Da die Greiff AG die Investment Management-Software als „Software-as-a-Service“ (SaaS) nutzt, wird keine komplexe und kostenintensive IT-Infrastruktur benötigt. Die Portfoliomanager greifen orts- und zeitflexibel über einen Computer mit Internetzugang auf SimCorp Dimension und die hinterlegten Daten zu. Damit hat die Greiff AG als schnell wachsender Asset Manager mit der Hosting-Lösung von LABS die nötige Flexibilität, die über 800 Millionen Euro in 18 Fonds auch zukünftig aktiv zu managen und sich den Marktgegebenheiten schnell anzupassen.

Um Kapitalverwaltern, kleineren Investmentgesellschaften und Family Offices den Zugang zu umfangreicher Investment Management-Software zu ermöglichen, bietet LABS mit SimCorp Dimension als Hosting-Lösung einen besonderen Service: Ohne eine eigene Lizenz zu erwerben, greifen die Nutzer direkt auf die Investment Management-Software zu. Mit dem Hosting-Angebot von LABS können kleine und mittelgroße Finanzunternehmen das gesamte Front Office managen sowie Teile des Middle Offices abbilden.