labs.DWH - das Data Warehouse für die Finanzbranche

Zunehmende regulatorische Anforderungen, heterogene Datenquellen, komplexe Entscheidungen – ohne einheitliche Datengrundlage ist heute praktisch kein effizientes Arbeiten möglich. Mit dem Data Warehouse von LABS begegnen Sie den täglichen Herausforderungen der Datenhaltung erfolgreich und effizient.

Das speziell für die Finanzbranche entwickelte Data Warehouse labs.DWH entspricht den aktuellen Bedürfnissen von Asset Managern, Banken, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Verwahrstellen, Versicherungen, Vermögensverwaltern und Family Offices. Trotzdem wissen wir von LABS, wie individuell die Anforderungen an die Datenhaltung sein können. Darum haben wir das labs.DWH auch so flexibel wie möglich entwickelt und können es mit geringem Aufwand genau Ihren Bedürfnissen anpassen.

Dank komfortabler Importfunktionen lassen sich sämtliche externe Datenquellen, wie beispielsweise Flatfiles, SAP oder Buchhaltungssysteme wie SimCorp Dimension und Xentis, in labs.DWH integrieren. Das Data Warehouse verfügt über eine webbasierte Oberfläche und vereinfacht Ihnen die Nutzung damit erheblich – genau wie die automatisierten und konfigurierbaren Workflows für die Datentransformationsprozesse.

Sie haben bereits ein Data Warehouse oder benötigen eine flexiblere Grundlage für Datenmanagement und Reports? Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten Ihnen labs.DWH als Hosting-Lösung bietet.

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner und erfahren Sie, wie Sie einen Mehrwert aus Ihren Daten gewinnen oder aktuellen regulatorischen Herausforderungen begegnen können:

Bastian Heinrich
Head of Application Development
Lupus alpha Business Solutions GmbH

Tel.:

+49 69 365058-7106

Fax:

+49 69 365058-8106

Mobil:

+49 171 8642 028

bastian.heinrich@labs.lupusalpha.de