LABS ist ein Datenspezialist für Finanzunternehmen. Mit Produkten und Services zur Datenharmonisierung, Datenbewirtschaftung sowie für die individualisierte Datenausgabe gehört LABS zu den führenden Software- und Beratungsunternehmen der Branche.

Geht es um die Zusammenführung heterogener Datenlandschaften, die datentechnische Aufbereitung regulatorischer Anforderungen oder die Visualisierung von Daten: LABS bietet seinen Kunden den gesamten Prozess aus einer Hand – von der Analyse bis zur Umsetzung, insbesondere bei Themen wie DWH, SCD, PRIIPs oder InvStRefG.

Dabei können wir bei LABS durch Business Consulting unterstützen, den notwendigen Input an Daten analysieren, die Datenhaltung strukturieren und den individuellen Output, etwa in Form eines Reportings übernehmen.

Möglich wird das durch unser hochspezialisiertes Team: Wir setzen bewusst auf Vielfalt und machen die datenspezifischen Herausforderungen unserer Kunden zu unseren eigenen. Jeden Tag aufs Neue, bereits seit 2009.

NEWS

20.2.2018
Steuer- und Ausschüttungssoftware labs.STAR 4.0.1 mehrfach in Betrieb genommen

 

Zum Jahresbeginn haben gleich drei große Finanzhäuser die aktuellste Version der Steuer- und Ausschüttungssoftware labs.STAR erfolgreich in Betrieb genommen. Nach Helaba Invest folgten Nord LB sowie Universal Investment der Umstellung auf labs.STAR 4.0.1.  

Mit der aktuellsten Version entsprechen die erstellten Reports den Anforderungen der Investmentsteuerreform (InvStRefG), welches zum 1. Januar 2018  in Kraft getreten ist. Die Software labs.STAR wurde speziell für Kapitalverwaltungsgesellschaften entwickelt und automatisiert den Prozess von unterjährigen Zwischenausschüttungen und wiederkehrenden Jahresabschlussarbeiten. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit der Prüfgesellschaft KPMG ist labs.STAR immer auf dem aktuellsten Stand rechtlicher Rahmenbedingungen. Nutzer der Software können so auf ein vorgefertigtes Regelwerk von KPMG zurückgreifen, oder ihr eigenes implementieren.